Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Willkommen Festspielkünstler

Das Stadtmarketing Bregenz unter der Leitung von Mike Dünser begrüßten die Künstler der Bregenzer Festspiele in den Seeanlagen mit einer hinreißenden „Welcome-Party“.

Erste Einblicke in die Festspielproduktionen „Das Schlaue Füchslein“ und „West Side Story“ gaben „Füchslein-Regisseur“ Daniel Slater und an den Tasten Dirigent Wayne Marshall bei herrlichem Sonnenuntergang. Lust auf mehr machten anschließend „Tony“ und „Maria“ alias Marisol Montalvo und Christian Baumgärtl mit dem berühmten Duett „Tonight“ aus dem Bernstein-Musical.

Moderator Günter Polanec führte musikalisch eingerahmt durch Jeff Wohlgenannt spannend durchs Programm, Dirigent Christoph Eberle führte in die beiden Opern am Kornmarkt „Tagebuch eines Verschollenen“ und „La Voix humaine“ ein. Die Band „Soul Connexion“ brannte anschließend ein Funky-Feuerwerk ab. „Wunderbar, vielen Dank Bregenz für diesen tollen Empfang“, freute sich die Amerikanerin Marisol Montalvo, „Maria“ aus der „West Side Story“.

  • VIENNA.AT
  • Vorarlberg
  • Willkommen Festspielkünstler
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.