Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Wiens Spielplätze laut Kontrollamt im schlechten Zustand

Wiener Spielplätze: Kontrollamt fand vereinzelt Mängel
Wiener Spielplätze: Kontrollamt fand vereinzelt Mängel ©APA
Wiens Spielplätze wurden vom Kontrollamt geprüft. Dabei wurde festgestellt, dass einige Geräte in einem schlechten Zustand seien und dringend gewartet werden müssen.

Über 6.000 Geräte stehen auf Wiens rund 500 Spielplätzen – um die Sicherheit der spielenden Kinder zu gewährleisten, werden diese regelmäßig von der zuständigen Magistratsabteilung, der MA 42 überprüft und gewartet.

Ein Kontrollamtsbericht, der am Freitag, den 26. April veröffentlicht wurde, ortet allerdings vereinzelt Mängel – sowohl beim Zustand der Geräte und Sicherheitskonstruktionen, als auch beim Überprüfungsverfahren.

Wiener Spielplätze weisen Mängel auf

Zum Teil seien auf den Spielplätzen in Wien Arbeitsabläufe und Wartungspläne “nicht vorhanden”, weiters wurden “Intervalle der Inspektionen überschritten sowie Inspektionen zum Teil nicht vorgenommen”, wie es im Bericht heißt. Mangehaft wären auch der Fallschutz unter den Spielgeräten, dazu gehörten auch und überschrittenen Fallhöhenbegrenzungen sowie angemorschten Stützelementen. Auch gefährliche Stellen mit Verletzungsgefahr wie etwa hervorstehende Schrauben und lose Drahtenden kritisierte der Bericht.

Bei der vierteljährlichen operativen Inspektion sowie bei der jährlichen Hauptinspektion gebe es außerdem Verbesserungsbedarf, vor allem bei der standardisierten Dokumentation. Zusätzlich empfahl das Kontrollamt, die mit der Inspektion betrauten Mitarbeiter besser zu schulen. 

Mängel wurden beseitigt

Insgesamt prüfte das Kontrollamt stichprobenartig 22 Spielplätze in Wien. Die MA 42 nehme die Anregungen ernst, wie es in einer Reaktion auf den Bericht hieß, die Mängel seien “umgehend” beseitigt worden.

Insgesamt hat es laut Kontrollamt seit 2005 17 gemeldetet Unfälle auf Wiener Kinderspielplätzen gegeben, bei zwei Vorfällen musste die Feuerwehr ausrücken. Der Grund: Zwei Kinder waren in Spielgeräten stecken geblieben.

(Red./APA)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wiens Spielplätze laut Kontrollamt im schlechten Zustand
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen