Wiener Westausfahrt bis Jahresende eingeengt

Nichts Erfreuliches erwartet die Autofahrer ab morgen, Montag, in Wien: Laut ÖAMTC beginnen um 2.00 Uhr Kanalbauarbeiten auf der Linken Wienzeile.

Die stark frequentierte Westausfahrt wird kurz nach dem Gürtel, zwischen der Karl-Walther-Gasse und der Pfeiffergasse, auf zwei Fahrstreifen eingeengt. Der dritte Fahrstreifen wird auf ein Teilstück gesperrt. Die Arbeiten sollen bis Ende des Jahres dauern.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wiener Westausfahrt bis Jahresende eingeengt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen