Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Wiener stimmten ab: Busse der Wiener Linien bald in neuem Design

Wiener stimmten über neues Bus-Design ab
Wiener stimmten über neues Bus-Design ab ©APA
Die Wiener-Linien rüsten ihre Bus-Flotte um und lassen ihre Fahrgäste über das neue Design entscheiden. Ab Herbst 2013 werden die ersten Fahrzeuge in neuer Optik auf Wiens Straßen unterwegs sein.

Die Wiener Linien rüsten ihre Bus-Flotte um und haben die Fahrgäste per Online-Voting über das neue Design der Fahrzeuge entscheiden lassen. Zur Auswahl standen zwei Vorschläge, beide durch ein rot-weißes Farbschema sehr ähnlich, wobei entweder rot oder weiß dominieren. Mittags am 10. Mai stand das Endergebnis fest: Rund 55 Prozent entschieden sich für die rote Variante.

Wiener Linien rüsten Fahrzeugflotte auf

Die ersten 22 Gefährte im neuen roten Design werden ab Herbst auf Wiens Straßen zu sehen sein, sagte eine Sprecherin der Wiener Linien. Dabei handelt es sich um Busse der Marke Mercedes Citaro. Bis 2016 tauschen die Verkehrsbetriebe rund die Hälfte der aus 500 Fahrzeugen bestehenden Busflotte aus.

217 Stück dieser Diesel-Busse werden gekauft. Zudem werden zwölf Elektro-Busse des Herstellers Siemens-Rampini und sechs Volvo-Hybrid-Fahrzeuge angeschafft. Derzeit sind auf den Buslinien noch vor allem flüssiggasgetriebene Fahrzeuge der Firma MAN unterwegs.

 

(APA)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wiener stimmten ab: Busse der Wiener Linien bald in neuem Design
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen