Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Wiener SPÖ: Ludwig will Häupls Nachfolge in der Partei antreten

Michael Ludwig will Häupls Nachfolge antreten.
Michael Ludwig will Häupls Nachfolge antreten. ©APA
Wiens Wohnbaustadtrat Michael Ludwig sieht "eine breite Mehrheit" hinter sich und ist optimistisch, Nachfolger von Michael Häupl als Chef der Landespartei zu werden.
Häupl tritt Ende Jänner zurück

“Ich bleibe dabei, dass ich kandidieren will”, sagte er in der Tageszeitung “Österreich” (Dienstag-Ausgabe). Ludwig sieht dabei “eine breite Mehrheit” hinter sich.

Ludwig kandidiert als Häupl-Nachfolger

“Große Teile der Partei unterstützen mich und trauen mir offenbar zu, dass ich intern die Auffassungsunterschiede in der SPÖ unter einen Hut bringen kann und dass ich in der Bevölkerung so viel Vertrauen habe, dass die SPÖ auch in Zukunft Wahlen gewinnen kann”, meinte Ludwig. Eine Aufteilung der Aufgaben zwischen ihm als Parteichef und Stadträtin Ulli Sima als Bürgermeisterin lehnte der Stadtrat ab: “Ich bin gegen eine Ämtertrennung.”

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wiener SPÖ: Ludwig will Häupls Nachfolge in der Partei antreten
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen