Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Wiener Spielehersteller Piatnik bringt analoge Version von Angry Birds auf den Markt

Angry Birds kann in Zukunft nicht mehr nur am Bildschirm gespielt werden.
Angry Birds kann in Zukunft nicht mehr nur am Bildschirm gespielt werden. ©Piatnik
Der Wiener Spielehersteller Piatnik macht das beliebte Spiel Angry Birds jetzt auch abseits des Bildschirms möglich. Auch in der analogen Version geht es darum, mit Vögeln auf Schweine zu werfen - Geschicklichkeit und Zielgenauigkeit sind gefragt. Angelegt ist das Spiel als "Outdoor Action Game", aber auch ein Spiel für drinnen wird es geben: "Angry Birds Space" ist erst kürzlich auf den Markt gekommen.

Angry Birds ist eine der Apps mit den höchsten Downloadzahlen – geschätzte 500 Millionen Mal wurde das Spiel heruntergeladen. Aber auch ganz ohne Computer, Tablet oder Mobiltelefon kann das Spiel nun gespielt werden. Der Wiener Spielehersteller Piatnik blickt auf eine lange Tradition zurück – gegründet wurde das Unternehmen 1824. Trotzdem sind die Spiele alles andere als verstaubt und wie die neuesten Erscheinungen von Angry Birds zeigen, findet das Unternehmen Wege, sich den aktuellen Trends mit innovativen Ideen zu stellen. Empfohlen wird das Spiel für Kinder ab sechs Jahren, mindestens zwei Spieler sind erforderlich.

Angry Birds auf Erfolgskurs

Die Devise von Angry Birds lautet in etwa “Der frühe Vogel fängt nicht den Wurm, sondern vernichtet das Schwein.” Mit verschiedenen Arten von Vögeln wirft man auf Schweine und versucht die komplizierten konstruktionen, unter denen sie sich verstecken, zu zerstören. Die erste virtuelle Version von Rovio Entertainment Ltd. ist 2009 erschienen. Seitdem befinden sich die wütenden Vögel auf Erfolgskurs – insgesamt gilt es in acht Episoden 315 Level zu bestehen.
(SVA)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 14. Bezirk
  • Wiener Spielehersteller Piatnik bringt analoge Version von Angry Birds auf den Markt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen