Wiener Rentenmarkt notiert schwächere Tendenzen

Wiener Rentenmarkt zeigte heute morgen schwächere Tendenzen.
Wiener Rentenmarkt zeigte heute morgen schwächere Tendenzen. ©pixabay
Der Wiener Rentenmarkt hat heute etwas schächere Tendenzen notiert. Kursrückgänge waren in allen österreichischen Staatsanleihen zu beobachten. Europaweit überwogen heute die höheren Kurse.

Auf fundamentaler Ebene finden in der kommenden Woche die Notenbanksitzungen in den USA und der Eurozone statt. “Während die Fed-Vertreter bis dahin wohl nicht mehr zu der geldpolitischen Perspektive Stellung nehmen werden, sind heute noch einige Redebeiträge von EZB Vertretern im Kalender zu finden”, schreiben die Helaba-Analysten in ihrer Tagesinfo.

Heute um 11:30 Uhr notierte der marktbestimmende Juni-Kontrakt des Euro-Bund-Future an der Eurex Deutschland in Frankfurt mit 160,75 um 48 Ticks unter dem letzten Settlement von 161,23. Das bisherige Tageshoch lag bei 161,32, das Tagestief bei 106,63. Die Tagesbandbreite umfasst bisher also 5469 Basispunkte. Der Handel verläuft bei sehr schwachem Volumen. In Frankfurt wurden bisher 299.751 Juni-Kontrakte gehandelt.

Wiener Rentenmarkt verzeichnet 30-jährige Bundesanleihe bei 1,46

Die Rendite der 30-jährigen heimischen Bundesanleihe lag heute Früh bei 1,46 (zuletzt: 1,42) Prozent, die zehnjährige Benchmark-Bundesanleihe rentierte mit 0,72 (0,67) Prozent, die fünfjährige mit 0,01 (-0,03) Prozent und die zweijährige lag bei -0,49 (-0,49) Prozent.

Der Rendite-Spread zur vergleichbaren deutschen Benchmark-Anleihe betrug für die 30-jährige Bundesanleihe am Vormittag 34 (zuletzt: 34) Basispunkte. Die zehnjährige Referenz-Bundesanleihe lag 29 (29) Basispunkte über der deutschen Zinskurve. Für die fünfjährige errechnet sich ein Rendite-Abstand von 17 (21) Basispunkten und für die zweijährige ein Aufschlag von 13 (19) Punkten gegenüber der vergleichbaren deutschen Anleihe.

Börsenkurse und Taxen ausgewählter Benchmark-Anleihen im Interbankenhandel:

Emission            LZ      Kupon       Handel                           Rendite    Spread         Börsenkurs
Geld             Brief                          (in BP)              zuletzt
Bund 47/02      30          1,5            100,95          101,38       1,46          34                     101,26
Bund 28/01      10         0,75           100,33          100,45      0,72          29                    100,34
Bund 23/03       5            0                99,93          100,13       0,01          17                       99,65
Bund 20/01       2           3,9            109,28          109,38     -0,49         13                     109,08

(APA/Red.)

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • Wiener Rentenmarkt notiert schwächere Tendenzen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen