AA

Wiener Polizei schnappte 28-Jährigen mit Drogen

Die Wiener Polizei schnappte einen Mann mit Drogen.
Die Wiener Polizei schnappte einen Mann mit Drogen. ©APA/EVA MANHART (Symbolbild)
Polizeibeamte des Stadtpolizeikommandos Innere Stadt versuchten am Freitag, einen 28-jährigen Mann zu kontrollieren, als dieser versuchte zu fliehen.

Nach einer kurzen Verfolgung konnten die Polizisten den Mann stoppen.

Wiener Polizisten durchsuchten 28-Jährigen und stellten Drogen sicher

Bei der Durchsuchung wurden mehrere Tütchen mit vermutlich Heroin und Kokain, 2.260 Euro Bargeld, zwei Mobiltelefone, eine offenbar gestohlene Jahreskarte für öffentliche Verkehrsmittel und eine Bankomatkarte gefunden und sichergestellt. Der Verdächtige wurde vorläufig festgenommen und zeigte sich geständig. Er wurde von der Staatsanwaltschaft Wien in eine Justizanstalt gebracht.

(Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 1. Bezirk
  • Wiener Polizei schnappte 28-Jährigen mit Drogen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen