Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Wiener Neustadt: Unfall mit Polizei-Dienstpferd bei Fototermin

Es kam zu einem Unfall mit einem Dienstpferd. / Symbolbild
Es kam zu einem Unfall mit einem Dienstpferd. / Symbolbild ©pixabay.com (Symbolbild)
Am Donnerstag kam es zu einem Dienstunfall mit einem Polizeipferd bei einem Fototermin am Gelände der Theresianischen Militärakademie in Wiener Neustadt.
Gerüchte um Mehrkosten
Berittene Polizei in Wien-Hietzing
Bewerbungsfrist zu Ende
Vier Pfoten startet Online-Petition
Zwölf Pferde gesucht
36 Pferde werden geprüft

Bei dem Sturz blieb das Tier unverletzt, seine Reiterin, eine 29-jährige Polizeischülerin, erlitt einen Schlüsselbeinbruch, bestätigte Innenministeriumssprecher, Alexander Marakovits, einen Vorab-Bericht der Tageszeitung “Kurier”.Wiener Neustadt. Das Tier trat in ein Loch, wo einmal ein Fahnenmast platziert war. Das Pferd stürzte mitsamt der Reiterin. Derzeit werden weitere Tiere für die berittene Polizei gecastet. Bald soll mit der Ausbildung begonnen werden.

APA/red

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • Wiener Neustadt: Unfall mit Polizei-Dienstpferd bei Fototermin
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen