Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Wiener mit Rauschgift festgenommen

Ein 38-jähriger Wiener ist in Passau in Bayern mit Rauschgift festgenommen worden. Fahnder zur Überwachung des Grenzverkehrs stellten 520 Gramm Marihuana und 21 Gramm Kokain aus seinem Besitz sicher.

Die Beamten haben in einem Zug am Hauptbahnhof Passau den Mann, der nach Österreich unterwegs war, kontrolliert. Dabei entdeckten sie zuerst in einem Plastiksack in einem Abfallkorb 520 Gramm Marihuana.

Der Wiener wurde festgenommen und in die Polizeidienststelle gebracht. Dort entdeckten die Fahnder bei der Durchsuchung seines Gepäcks in einer Reisetasche, die sich in einem Koffer befand, noch 21 Gramm Kokain.

Zur Herkunft des Rauschgiftes äußerte sich der 38-Jährige vorerst nicht. Er wurde auf richterlichen Befehl festgenommen.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wiener mit Rauschgift festgenommen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen