Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Wiener Linien-Betriebsversammlung: Öffis auch nach 6:30 Uhr beeinträchtigt

Die Öffis nehmen am Mittwoch erst später den Betrieb auf - und auch danch drohen Verzögerungen
Die Öffis nehmen am Mittwoch erst später den Betrieb auf - und auch danch drohen Verzögerungen ©Wiener Linien/Johannes Zinner (Sujet)
Wie berichtet findet am Mittwoch eine Betriebsversammlung der Wiener Linien statt. Bis 6.30 Uhr stehen daher U-Bahnen, Busse und Straßenbahnen still - und auch für "geraume Zeit" nach der Versammlung drohen Beeinträchtigungen im Öffi-Netz.
Alle Infos zum Notbetrieb
Hoffen auf Verständnis
Der "Streik" am Mittwoch
Alle Öffis fahren später
Attacke mit Schlagstock

Die Betriebsversammelung der Wiener Linien findet aufgrund mehrerer Angriffe auf das Personal der Wiener Linien statt. Auch nach 6:30 Uhr rechnet das Unternehmen noch mit Verzögerungen und längeren Wartezeiten.

Längere Beeinträchtigungen bei den Öffis

Denn die regulären Intervalle können nur nach und nach wieder hergestellt werden. “Bei der U-Bahn wird das sicher am schnellsten gehen”, meinte ein Sprecher der Wiener Linien.

Bei Bus und Bim ist dagegen mit längeren Wartezeiten und Unregelmäßigkeiten zu rechnen. Auch wenn die Wiener Linien auf gewissen Strecken einen Bus-Notbetrieb zur Verfügung stellen, könne dieser keine gesamten U-Bahn-Linien ersetzen, wie der Sprecher betonte.

Wiener Linien empfehlen Alternativen

Der Appell an die Fahrgäste lautet daher: Auch wer kurz nach 6.30 Uhr unterwegs ist, sollte sich noch nach Alternativen umsehen. Sowohl die Badner Bahn als auch die Schnellbahn sind regulär unterwegs.

Wer kann, sollte sich zudem den Umstieg auf Fußwege, Fahrrad oder den Pkw überlegen. Die Wiener Linien raten zudem, Fahrgemeinschaften zu bilden.

Alles zum Ersatzbetrieb der Wiener Linien erfahren Sie hier.

(apa/red)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wiener Linien-Betriebsversammlung: Öffis auch nach 6:30 Uhr beeinträchtigt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen