Wiener Donaukanaltreiben 2015: Musik und Party-Feeling outdoor

Auch heuer lädt das Donaukanaltreiben mit buntem Programm zum Verweilen ein.
Auch heuer lädt das Donaukanaltreiben mit buntem Programm zum Verweilen ein. ©Alicia Weyrich
Das Wiener Donaukanaltreiben findet 2015 bereits zum 9. Mal statt und präsentiert vom 29. bis 31. Mai ein buntes Kultur-Programm von der Spittelau bis zur Franzensbrücke.

Das Donaukanaltreiben ist ein Festival für Musik, Kunst und Kultur mit dem besonderen Flair des Wiener Donaukanalufers.

Mit zahlreichen Live-Acts, Outdoor-Aktivitäten, sowie kulinarischen Highlights aus aller Welt wird der Donaukanal drei Tage lang zum Szene-Treffpunkt.

Donaukanaltreiben an 15 Locations

Gleich 15. Locations, von der Spittelau bis zur Franzensbrücke, laden Musik- und Partyfans zum Verweilen ein:  Nämlich das 1. Wiener Bootstaxi, Adria Wien, Badeschiff, Big Smoke, Central Garden, City-Beach, Das Werk, Flex Cafe, Grelle Forelle, Hafenkneipe, Motto am Fluss, Schützenhaus, Strandbar Herrmann, Summerstage und Telaviv Beach.

Mit Live-Konzerten, DJ-Sets, Fashion-Show (etwa von der Modeschule Michelbäuern), Tanz-Workshops, sowie Sport-Angeboten wird am Donaukanal drei Tage lang gefeiert – entspannendes Urlaubsfeeling aber inklusive, versprechen die Veranstalter.

Die Acts 2015

Auf folgende Künstler kann man sich beim Donaukanaltreiben 2015 freuen:

– AT Pavillon (A)

– Freud (AT)

– Deladap (AT)

– Intergalactic Lovers (B)

Weitere werden noch bestätigt. Mehr Infos hier.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wiener Donaukanaltreiben 2015: Musik und Party-Feeling outdoor
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen