Wiener Biker raste in NÖ der Polizei davon: Kollision mit Streifenwagen beendete Flucht

Ein Polizeibeamter wurde bei dem Einsatz verletzt.
Ein Polizeibeamter wurde bei dem Einsatz verletzt. ©APA (Sujet)
Wilde Szenen spielten sich am Donnerstagabend im Bezirk Gänserndorf ab. Ein 20-jähriger Wiener flüchtete auf seinem Motorrad mit bis zu 160 km/h vor einer Polizeikontrolle, er konnte erst durch eine Straßensperre gestoppt werden.

Im Bezirk Gänserndorf ist am Donnerstagabend ein Motorradlenker gestellt worden, der sich zuvor einer polizeilichen Anhaltung durch Flucht entzogen hatte. Der 20-jährige Wiener wurde ebenso verletzt wie ein Beamter. Ein Streifenwagen wurde beschädigt, teilte die Landespolizeidirektion Niederösterreich mit. Den jungen Mann erwarten nun mehrere Anzeigen.

Motorradlenker aus Wien raste der Polizei davon

Laut Polizei hatte der Zweiradfahrer auf der B8 in Deutsch-Wagram eine Ampel bei Rotlicht überquert. Um sich einer Anhaltung zu entziehen, sei er in der Folge mit bis zu 160 km/h und unter Missachtung von Verkehrsregeln geflüchtet.

Gestoppt wurde der Wiener schließlich erst an einer Straßensperre auf der L9 in Gänserndorf. Dort war der 20-Jährige laut Polizei auf einen Beamten zugefahren, der sich durch einen Sprung zur Seite in Sicherheit bringen wollte, jedoch vom Motorrad am Unterarm gestreift wurde. Der Uniformierte wurde dabei verletzt und begab sich in ärztliche Behandlung. Das Motorrad kollidierte in weiterer Folge mit dem Streifenwagen, der dadurch beschädigt wurde.

20-jähriger Biker kollidierte mit Streifenwagen: Verletzt

Der Biker kam nach der Kollision zu Sturz und im Straßengraben zu liegen. Er wurde ebenfalls verletzt und in das Landesklinikum Mistelbach transportiert.

Laut Polizei wird der Wiener wegen Verdachts der Gefährdung der körperlichen Sicherheit, des versuchten Widerstandes gegen die Staatsgewalt und der schweren Körperverletzung an die Staatsanwaltschaft Korneuburg angezeigt. Wegen zahlreicher Verwaltungsübertretungen ergeht zudem Anzeige an die BH Gänserndorf.

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • Wiener Biker raste in NÖ der Polizei davon: Kollision mit Streifenwagen beendete Flucht
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen