Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Wiener Betriebe werden mit 35 Mio. Euro unterstützt

Wiener Betriebe werden mit 35 Mio. Euro unterstützt.
Wiener Betriebe werden mit 35 Mio. Euro unterstützt. ©APA/HERBERT P. OCZERET
Die Wirtschaftskammer Wien und die Stadt stellen ihren Betrieben als erste Hilfe während der Coronavirus-Pandemi 35 Mio. Euro zur Verfügung.

Der Fokus liegt dabei auf Ein-Personen-Unternehmen sowie Klein- und Mittelbetrieben. Das Paket besteht aus Bürgschaften zur Liquiditätsstärkung (12 Mio.), Notlagenfonds (20 Mio.) und Mittelaufstockungen des waff (3 Mio.).

Weitere Maßnahmen werden kommen Mittwoch (18. März) im Anschluss an den Sozialpartnergipfel im Wiener Rathaus präsentiert, teilten die Stadt und die Kammer Sonntagnachmittag in einer Aussendung mit.

Alle Informationen zur Corona-Krise

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wiener Betriebe werden mit 35 Mio. Euro unterstützt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen