Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Wien-Penzing: Jugendliche attackierten 38-Jährigen

Vier Jugendliche sollen in Wien-Penzing einen Mann attackiert haben.
Vier Jugendliche sollen in Wien-Penzing einen Mann attackiert haben. ©APA
Am Dienstag kam es in der Zehetnergasse in Wien-Penzing zu einer Rauferei. Ein 38-Jähriger wurde von vier Jugendlichen attackiert und verletzt.

Am Dienstag wurde die Polizei zu einer Rauferei in die Zehetnergasse in Wien-Penzing gerufen, da ein 38-jähriger Mann von vier syrischen Staatsangehörigen (17-19 Jahre) körperlich attackiert worden sein soll.

Als die Jugendlichen von einem Zeugen gestört wurden, ergriffen sie die Flucht. die Polizei konnte die mutmaßlichen Täter bei einer sofort eingeleiteten Fahndung an einer Haltestelle in Ober St. Veit anhalten und vorläufig festnehmen.

Das Opfer wurde mit Verletzungen im Gesicht von der Berufsrettung Wien in ein Krankenhaus gebracht.

(Red.)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 14. Bezirk
  • Wien-Penzing: Jugendliche attackierten 38-Jährigen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen