Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Wien-Ottakring: 30-Jährigem wurde in Lokal mit Messer in Brust gestochen

Ein 30-Jähriger wurde von einem Unbekannten mit einem Messer attackiert.
Ein 30-Jähriger wurde von einem Unbekannten mit einem Messer attackiert. ©APA (Symbolbild)
In der Nacht auf Samstag wurde in einem Lokal in der Wilhelminenstraße ein 30-Jähriger von einem Unbekannten mit einem Messer attackiert und im Brustbereich verletzt. Über die Hintergründe der Tat sei noch nichts bekannt, da der Täter flüchten und das Opfer noch nicht befragt werden konnte, heißt es von der Polizei.

Ein 30 Jahre alter Mann hat in der Nacht auf Samstag in einem Lokal in Ottakring einen Bruststich erlitten. Er wurde von der Wiener Berufsrettung in ein Krankenhaus gebracht. Laut Polizei wurde der Angriff von einem unbekannten Täter verübt, der anschließend die Flucht ergriff. Zeugen des Vorfalls gibt es keine, sagte Sprecherin Michaela Rossmann. Die Tat ereignete sich kurz vor Mitternacht in einem Lokal in der Wilhelminenstraße. Die Hintergründe waren am Samstag vorerst unklar, die Ermittlungen der Polizei im Gange. Der Verletzte konnte noch nicht einvernommen werden.

Mehr Nachrichten aus Wien-Ottakring finden Sie hier. (APA/ Red.)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 16. Bezirk
  • Wien-Ottakring: 30-Jährigem wurde in Lokal mit Messer in Brust gestochen
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen