Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Wien-Neubau: Fahrrad-Lenkerin bei Zusammenstoß mit Pkw schwer verletzt

Die Frau wurde mit einer schweren Fußverletzung ins Spital gebracht.
Die Frau wurde mit einer schweren Fußverletzung ins Spital gebracht. ©APA/Herbert Neubauer
Am Montag kam es zu einem Zusammenstoß zwischen einem Pkw und einer Fahrrad-Lenkerin in der Seidengasse in Wien-Neubau. Die Frau zog sich dabei schwere Fußverletzungen zu.

Gegen 11.55 Uhr war ein 74-jähriger Pkw-Lenker in der Seidengasse unterwegs und wollte die Schottenfeldgasse in gerader Richtung überqueren. Der Autolenker (74) hätte beim Überqueren der Schottenfeldgasse bei der Seidengasse Nachrang gehabt, das Verkehrszeichen aber nicht beachtet. Im Kreuzungsbereich kam es dabei zu einem Zusammenstoß mit einer 53-jährigen Radfahrerin. Diese erlitt eine schwere Fußverletzung und wurde ins Spital gebracht.

(Red)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 7. Bezirk
  • Wien-Neubau: Fahrrad-Lenkerin bei Zusammenstoß mit Pkw schwer verletzt
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen