Wien-Neubau: Abbrucharbeiten bei Neubaugürtel 6-12

Die äußerste rechte Fahrspur des Neubaugürtels 6-12 ist ab der Nacht vom 19. bis 20.07.2022 gesperrt.
Die äußerste rechte Fahrspur des Neubaugürtels 6-12 ist ab der Nacht vom 19. bis 20.07.2022 gesperrt. ©APA/HERBERT PFARRHOFER (Symbolbild)
Ab der Nacht vom 19. bis 20.07.2022 ist die äußerste rechte Fahrspur des Neubaugürtels 6-12 gesperrt. Grund dafür sind Abbrucharbeiten der Baulichkeiten auf dem Grundstück des ehemaligen Sophienspitals.

Die Abbrucharbeiten der Baulichkeiten auf dem Grundstück des ehemaligen Sophienspitals erfolgen bei Sperre der äußerst rechten Fahrspur, auf der ein Ersatzgehsteig für den Fußgängerverkehr eingerichtet wird. Es verbleiben im gegenständlichen Baustellenbereich für den Fahrzeugverkehr 3 Fahrspuren am inneren Neubaugürtel. Dasg eplante Bauende ist der02.09.2022.

Weitere Informationen erhalten Sie auf (http://wien.gv.at/verkehr/baustellen) oder auch unter +43 1 955 59 - Infoline Straße und Verkehr.

(Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 7. Bezirk
  • Wien-Neubau: Abbrucharbeiten bei Neubaugürtel 6-12
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen