Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Wien neu erleben: Mit dem Mountainbike über die Hameau Strecke

Mit Schwung durch die Hameau Strecke.
Mit Schwung durch die Hameau Strecke. ©dpa
Der Wienerwald bietet als Mittelgebirge vor den Toren Wiens ideale Bedingungen für Mountanbiker. Eine der beliebtesten Routen über Stock Stein ist dabei die Hameau Strecke bei Hernals. VIENNA.AT wagte die Abfahrt.
10 Tipps zum Mountainbiken
Biker wollen legales Netz

Insgesamt stehen sportbegeisterten Wiener und Wienerinnen sieben ausgeschilderte Mountainbike Strecken zur Verfügung. Daneben gibt es unzählige schmale Abfahrten (sog. Singletrails) durch den Wald, die zwar nicht legal nutzbar sind, sich aber trotzdem größter Beliebtheit erfreuen.

Rasante Abfahrt im Wald

Die Hameau-Strecke hat eine Länge von circa 26,6 Kilometern und ist für durchschnittlich geübte Radfahrer geeignet. Über viele schmale Forstwege geht es, meistens bergauf, durchs Gelände bis zur Sofienalpe. Danach folgt eine rasante Abfahrt über den Hameau – dafür hat sich der Aufstieg gelohnt.

  • VIENNA.AT
  • Wien-Sport
  • Wien neu erleben: Mit dem Mountainbike über die Hameau Strecke
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen