Wien läuft bei Nacht: Der Vienna Night Run

Der Vienna Night Run findet heuer am 8. Oktober statt.
Der Vienna Night Run findet heuer am 8. Oktober statt. ©echo medien haus
Der "erste bank vienna night run" findet seit 2007 jährlich statt. Sechs Euro des Startgeldes kommen der humanitären Organisation "Licht für die Welt" zugute, die sich für augenkranke und blinde Menschen einsetzt. Anmeldungen noch bis 5. Oktober!
Der Vienna Night Run 2010

Am Samstag den 8.Oktober ist es wieder soweit, Wien zieht sich wieder die Laufschuhe an. Heuer feiert der Vienna Night Run zudem ein Jubiläum: Seit nun fünf Jahren laufen Tausende Menschen zugunsten des Projekts “Licht für die Welt” durch das nächtliche Wien (Rückblick: Der Vienna Night Run 2010).

In diesem Jahr findet der Lauf erstmals findet an einem Samstag statt.  2011 ist erneut der Heldenplatz Start- und Zielgelände, gestartet wird auf der Ringstraße, Höhe Burgtor. Ab 20.00 Uhr erfolgen vier Blockstarts, die Anmeldung ist auf 15.000 Startplätze limitiert.

Vienna Night Run: Jede Teilnahme eine Spende

Die Preise für die Anmeldung: Biss 30. Juni  € 22,- / bis 31. August € 25,- / bis 24. September € 28,-, Ermäßigungen – gibt es für Gruppen und Erste Bank Kunden.

Heuer werden erstmals € 6,- pro Vienna Night Run-TeilnehmerIn für Operationen am grauen Star weltweit verwendet. Anmelden kann man sich noch bis inklusive 5. Oktober, näheres dazu HIER.

  • VIENNA.AT
  • VIENNA.AT
  • Wien läuft bei Nacht: Der Vienna Night Run
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen