Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Wien ist eine „Safe Community“

Die Stadt Wien wurde im Rahmen der 7. WHO-Welt- Sicherheitskonferenz am Dienstagabend als erste Großstadt weltweit als „Safe Community“ ausgezeichnet.

Die Ehrung erfolgte im Wiener Rathaus durch Leif Svanström von der Weltgesundheitsorganisation. Die Landtagsabgeordnete Klicka (S) nahm die Auszeichnung im Namen von Bürgermeister Häupl (S) und Stadträtin Pittermann-Höcker (S) entgegen.

Erste Großstadt unter den Ausgezeichneten
Wien gehört damit zu den weltweit 80 „sicheren Gemeinden“, ist aber die erste Großstadt in diesem illustren Kreis. Die Auszeichnung ist eine internationale Würdigung der bisherigen Arbeit in der Unfallprävention in den Bereichen Verkehr, Wohnen, Gesundheit und Wohlfahrt durch das Programm „wien sicher!“.

Internationales Vorzeigemodell
Als Langzeitprojekt deckt „wien sicher!“ alle Alters- und Risikogruppen gleichermaßen ab. Das Hauptaugenmerk liegt auf den am meisten gefährdeten Personengruppen, den Kindern, Jugendlichen und Senioren. „wien sicher!“ gilt als internationales Vorzeigemodell:
„Ich möchte in Zukunft jedem sagen können: Wenn du etwas über Sicherheit lernen willst, dann fahr nach Wien“, meinte WHO- Sicherheitsexperte Yousif Rahim.

„wien sicher!“ ist das Gemeinschaftsprojekt der Stadt, der Wiener Gebietskrankenkasse, der allgemeinen Unfallversicherungsanstalt, der Krankenfürsorgeanstalt der Bediensteten der Stadt Wien, der Sozialversicherungsanstalt der gewerblichen Wirtschaft, der Versicherungsanstalt öffentlicher Bediensteter und dem Institut „Sicher Leben“.

Bereits 1998 und 2002 war die Vorarlberger Initiative „Sichere Gemeinden“ von der WHO ausgezeichnet worden, ebenfalls 2002 wurde die Aktion „Sichere Josefstadt“ prämiert. In der Liste der 80 „Safe Communities“ ist Schweden mit bisher 13 Auszeichnungen (u.a. auch der bekannte Wintersport-Ort Falun) am stärksten vertreten.

Link:
Die komplette Liste aller 80 “Safe Communities” finden Sie unter –> http://www.phs.ki.se

Redaktion: Claus Kramsl

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien ist eine „Safe Community“
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen