Wien-Innere Stadt: Aufdringlicher Bettler von der Polizei festgenommen

Am Mittwoch wurde ein Bettler im Burggarten festgenommen.
Am Mittwoch wurde ein Bettler im Burggarten festgenommen. ©APA (Symbolbild)
Im Burggarten wurde am Mittwochnachmittag ein Bettler festgenommen. Er hatte zahlreiche Passanten belästigt, konnte sich nicht ausweisen und schlug einen Polizeibeamten.
Kein Bettelverbot in Wien

Die Polizei berichtet, dass der vorerst unbekannte Mann am Mittwoch kurz nach 14 Uhr von Beamten kontrolliert wurde, weil er sich zahlreichen Passanten demonstrativ in den Weg stellte, wenn er von ihnen kein Geld erhielt. Der Bettler konnte sich nicht ausweisen und wurde auf die nächste Polizeiinspektion mitgenommen. Auf dem Weg dorthin schlug er mit den Händen gegen einen Beamten und wollte davonlaufen. Ilie D. (26) wurde festgenommen, ein Polizeibeamter wurde leicht verletzt.

Mehr Nachrichten aus dem 1. Bezirk finden Sie hier.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 1. Bezirk
  • Wien-Innere Stadt: Aufdringlicher Bettler von der Polizei festgenommen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen