Wien-Innenstadt: Pärchen stahl Rotgold-Ring von Juwelier

Der Ring ist mit grünen Diamanten besetzt. / Symbolbild
Der Ring ist mit grünen Diamanten besetzt. / Symbolbild ©LPD Wien, APA/HELMUT FOHRINGER
Im April konnte ein Pärchen in der Wiener-Innenstadt einen Rotgold-Ring aus einem Juweliergeschäft stehlen. Nun veröffentlichte die Polizei ein Bild des Rings, der mit grünen Diamanten bestückt ist.

Ein Pärchen hat bei einem Trickdiebstahl im April in der Wiener Innenstadt einen Rotgold-Ring entwendet. Die Verkäuferin bemerkte das Fehlen des Schmuckstücks im Wert von 2.890 Euro erst, als die beiden das Geschäft bereits verlassen hatten, sagte Polizeisprecher Harald Sörös. Das Bundeskriminalamt hat nun ein Foto des Rings mit Diamanten veröffentlicht.

Das Paar kam am 16. April in die Goldschmiede in der Weihburggasse und lies sich diverse Schmuckstücke aus einer Vitrine präsentieren. Dabei lenkten sie die Verkäuferin ab und stahlen den Ring. Rund eine halbe Stunde nach dem Coup verständigte die Mitarbeiterin die Polizei.

APA/red

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 1. Bezirk
  • Wien-Innenstadt: Pärchen stahl Rotgold-Ring von Juwelier
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen