Wien im Zeichen des Genrefilms: Das /slash Filmfestival weckt Untote

"Livide" von Julien Maury und Alexandre Bustillo ist am /slash Filmfestival zu sehen
"Livide" von Julien Maury und Alexandre Bustillo ist am /slash Filmfestival zu sehen ©/slash Filmfestival
Die Untoten werden wieder wach: Das /slash Filmfestival geht vom 18. bis 28. September in seine fünfte Runde und dann steht Wien wieder im Zeichen des Horrors.
Untote in Wien

Fans des Horror-Genres dürfen wieder freuen: Auch im fünften Jubeljahr von /slash – Österreichs größtem Filmfestival des Fantastischen Films, das vom 18. bis 28. September stattfindet, wird es ein abwechslungsreiches und spektakuläres Festival geben. In diesem Jahr werden über 40 handverlesene und aussergewöhnliche Filme beim Grengrekino auf der Leinwand im Filmcasino zu sehen sein. Am 18. September wird das Festival im Gartenbaukino mit der Österreich-Premiere vom „Im Keller“ von Ulrich Seidl, im Beisein des Regisseurs und seines Teams, eröffnet.

Patema-Inverted

Horror pur beim /slash

Highlights gibt es auch in diesem Jahr wieder einige: Die Franzosen Julien Maury und Alexandre Bustillo, die 2007 mit ihrem Debüt „A L’Interieur“, einem Körperhorror-Meisterwerk erstmals für Aufsehen sorgten, werdenmit dem neusten Werk „Livid“ die österreichische Hauptstadt besuchen, zudem werden die Anime-Filme „The Tale of Princess Kaguya“ von Isao Takahata, „The Garden of Word“ bon Makoto Shinkai und „Patema Inverted“ von Yasuhira zu sehen sein. Die grandiosen Stücke „Jamie Marks is Deas“ von Carter Smith, „It Follows“ von David Robert Mitchell und viele mehr finden sich im Programm des Filmfestivals.

Neben den zahlreichen Filmen gibt es in diesem Jahr wieder den Zombie-Walk. Zudem sind eine Nachtführung durch den Schönbrunner Zoo und eine Schnitzeljagd geplant. Das /slash Filmfestival ist ein unkonventionelles, intelligentes, überraschendes und sehenswertes Kinospektakel, das die Grenzen des Genrefilms auslotet. Auch in diesem Jahr verspricht das Event wieder ein echtes Highlight zu werden.
(NTA)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 5. Bezirk
  • Wien im Zeichen des Genrefilms: Das /slash Filmfestival weckt Untote
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen