Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Wien-Floridsdorf: Männer schlugen mit Baseballschlägern auf Mann ein

Die Polizei konnte die Verdächtigen festnehmen.
Die Polizei konnte die Verdächtigen festnehmen. ©APA
Wohl wegen eines Familienstreits prügelten am Montag zwei Männer in Wien-Floridsdorf mit Baseballschlägern auf einen anderen Mann ein. Die beiden Verdächtigen konnten festgenommen werden.

Am Montagnachmittag stiegen zwei Männer in der Großbauerstraße in Wien-Floridsdorf aus ihrem Auto aus und gingen mit Baseballschlägern auf einen 35-Jährigen los. Das Opfer erlitt Verletzungen am ganzen Körper und wurde sofort ins Spital gebracht.

Familienstreit befürchtet

Die 33- und 31-jährigen Verdächtigen flüchteten, die beiden konnten im Zuge einer Sofortfahndung aber angehalten und festgenommen werden. Hintergrund der Tat dürfte, so erste Erkenntnisse, ein Familienstreit gewesen sein. Die Tatverdächtigen sollen den 35-Jährigen außerdem auf Serbisch mit dem Tod gedroht haben. Die beiden Männer befinden sich in Haft.

(red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 21. Bezirk
  • Wien-Floridsdorf: Männer schlugen mit Baseballschlägern auf Mann ein
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen