Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Wien-Favoriten: Aggressiver wollte Polizisten beißen

Der Mann wurde festgenommen.
Der Mann wurde festgenommen. ©APA
Polizeibeamten wollten in der Nacht auf Samstag in Wien-Favoriten einen Streit schlichten und wurden dabei selbst von einem 56-Jährigen attackiert. Der Mann wurde festgenommen.

Streifenbeamte wurden am Samstag kurz nach Mitternacht auf einen Mann aufmerksam , der bei einem Würstelstand auf der Quellenstraße in Wien-Favoriten mit zwei Gästen offensichtlich in Streit geraten war. Er schrie lautstark herum, belästigte dort anwesende Frauen und ging immer wieder mit erhobenen Händen auf einen unbekannten Mann zu.

Mann versuchte Wiener Polizisten zu beißen

Als die Beamten die Situation beruhigen wollten und den Mann aufforderten sein Verhalten einzustellen, wurde dieser zunehmend aggressiver. Plötzlich schüttete er einem der Beamten Bier ins Gesicht und versuchte, auf die beiden Polizisten einzuschlagen und diese zu beißen. Der 56-jährige Österreicher wurde festgenommen und angezeigt.

(red)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 10. Bezirk
  • Wien-Favoriten: Aggressiver wollte Polizisten beißen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen