Wien 15: Ladendieb schlug Angestellter mit Parfumflasche ins Gesicht

Der Parfumdieb wurde von der Wiener Polizei festgenommen.
Der Parfumdieb wurde von der Wiener Polizei festgenommen. ©APA (Sujet)
Am Freitagabend wurde eine Mitarbeiterin einer Drogerie in Wien-Rudolfsheim von einem Ladendieb attackiert, als dieser mit mehreren Parfumflaschen flüchten wollte.

Mitarbeiter einer Drogerie ertappten einen Mann am 30. Juni gegen 19.15 Uhr beim Diebstahl von Parfums. Er flüchtete daraufhin mit dem Diebesgut aus der Filiale.

Parfumdieb attackiert Drogerie-Angesetellt in Wien-Rudolfsheim

Als er von Mitarbeitern verfolgt wurde, soll er einer Frau mit einer Parfumflasche ins Gesicht geschlagen haben.

Polizisten im Streifendienst wurden auf den Vorfall am Europaplatz in Wien-Rudolfsheim aufmerksam und nahmen den Tatverdächtigen, einen 39-jährigen ägyptischen Staatsangehörigen, fest. Die 31-jährige Mitarbeiterin wurde durch die Attacke leicht verletzt.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 15. Bezirk
  • Wien 15: Ladendieb schlug Angestellter mit Parfumflasche ins Gesicht
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen