Weltrekord: Größter Obstsalat der Welt in Wien zubereitet

Rund 8,7 Tonnen wiegt der Weltrekord-Obstsalat.
Rund 8,7 Tonnen wiegt der Weltrekord-Obstsalat. ©APA/SPAR/PETER ZIECH
Vor dem Wiener Museumsquartier ist am Freitag ein 8,69  Tonnen schwerer Obstsalat zubereitet worden. Ein Eintrag ins Guinness Book of World Records ist den rund 150 Helfern, die stundenlang Früchte schnipselten, damit sicher.

Schon um 8.00 Uhr begannen 150 Mitarbeiter bzw. Lehrlinge der Handelskette Spar mit dem Zuschneidearbeiten, wie Spar-Chef Gerhard Drexel im APA-Gespräch berichtete. Zerkleinert wurden zehn verschiedene Sorten, darunter Äpfel, Melonen, Erdbeeren oder Ananas. Die Stücke wurden in einen leeren Swimmingpool gekippt – wobei das Becken eigens angefertigt wurde, wie Drexel versicherte.

Obstsalat-Weltrekord in Wien

Der bisherige Rekord wurde im Vorjahr in den USA gemixt. Die 6,9 Tonnen Obst, die Studierende der University of Massachusetts verarbeitet haben, wurden heute jedoch deutlich übertroffen. Laut Spar-Vorstand Drexel fand der Rekordversuch unter den strengen Blicken einer eigens aus London angereisten Rekordrichterin statt.

Der Mega-Obstsalat wurde – essfertig portioniert – an Passanten verschenkt bzw. an caritative Einrichtungen wie die Caritas, das Rote Kreuz oder die Soma-Sozialmärkte geliefert. Mit der Rekord-Aktion wurde die Spar-Frischemarke enjoy beworben. (APA)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 7. Bezirk
  • Weltrekord: Größter Obstsalat der Welt in Wien zubereitet
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen