WEGA-Einsatz: Mann belästigte Frauen und bedroht Kellner mit Messer in Wien

Die WEGA fasste einen Mann der in einem Lokal auf der Wiender Donauinsel Frauen belästigt und einen Kellner mit dem Messer bedroht haben soll.
Die WEGA fasste einen Mann der in einem Lokal auf der Wiender Donauinsel Frauen belästigt und einen Kellner mit dem Messer bedroht haben soll. ©APA/BARBARA GINDL (Symbolbild)
In einem Lokal auf der Wiener Donauinsel belästigte ein alkoholisierter Mann Freitagnacht Frauen. Weil ihn das Personal daraufhin aus dem Lokal verwies, soll er einen Kellner mit dem Messer bedroht haben.

Vor der Bar in der Wiener-Donaustadt soll sich der Betrunkene aggressiv verhalten und einen Kellner mit einem Messer bedroht haben. Danach sei er zu Fuß geflüchtet.

Mann belästigte Frauen in Wiener Lokal und bedrohte Kellner mit Messer

Im Zuge einer Sofortfahndung gelang es Beamten der Wiener Einsatzgruppe Alarmabteilung (WEGA) den Tatverdächtigen, einen 26-jährigen syrischen Staatsangehörigen, in Tatortnähe anzuhalten. Ein Messer konnte nicht sichergestellt werden. Der 26-Jährige wurde vorläufig festgenommen.

(Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 22. Bezirk
  • WEGA-Einsatz: Mann belästigte Frauen und bedroht Kellner mit Messer in Wien
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen