Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

WEGA-Einsatz im Bermudadreieck in Wien am Faschingsdienstag

Polizeieinsatz im Wiener Bermudadreieck am Dienstag.
Polizeieinsatz im Wiener Bermudadreieck am Dienstag. ©Leserreporter Erich W.
Großes Polizeiaufgebot gab es am Dienstagabend im Wiener Bermudadreieck. Der Grund war - laut Leserreporter Erich W. - "Randale". VIENNA.AT hat bei der Polizei nachgefragt, was dort genau passiert ist.
WEGA-Einsatz im Bermudadreieck

Leserreporter Erich W. war vom Faschingsdienstag enttäuscht, wie er berichtete:  “Gerade mal im Bermudadreieck steppte der Bär etwas, doch auch dort hatte man in früheren Jahren viel mehr Betrieb als diese Nacht. Die Lokale waren gut besucht, aber trotzdem nicht der Rummel früherer Jahre! Dafür gab es schon in der frühen Nacht Randale am Rabensteig (Bermudadreieck) sodass die Polizei inklusive WEGA anrücken musste”, schrieb er.

WEGA-Einsatz im Bermudadreieck

Im Gespräch mit VIENNA.AT bestätigte Polizeisprecher Roman Hahslinger die Angaben über den WEGA-Einsatz: In einem Lokal sei es zu einem Raufhandel gekommen, bei dem eine Person leicht verletzt wurde. Der unbekannte Täter sei jedoch bereits vor Eintreffen der Beamten unerkannt geflüchtet. Die WEGA sei nicht vor Ort gewesen, weil es sich um eine besonders gefährliche Situation gehandelt habe, sondern weil die Beamten der Spezialeinheit zufällig in der Nähe waren. Der Verletzte erstattete Anzeige wegen Körperverletzung, verzichtete aber darauf, sich von den Sanitätern, die in der Zwischenzeit ausgerückt waren, untersuchen zu lassen.

Jetzt Leserreporter werden

Mit der neuen VIENNA.AT-App ist es noch einfacher, Leserreporter zu werden: Wer interessante Geschichten, ergänzendes Bildmaterial oder Kommentare zu einem Artikel hat, kann diese rasch und unkompliziert über das Leser-Reporter Icon an die Redaktion schicken. Selbstverständlich können auch per Email Leser-Beiträge geschickt werden. Weitere Infos dazu finden Sie hier.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • WEGA-Einsatz im Bermudadreieck in Wien am Faschingsdienstag
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen