Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Webbewerb

Bürgermeister Hans Kohler aus Rankweil setzt im Wahlkampf auf die Popularität des Internets.

Die Gemeindewahlen rücken näher – auch in Rankweil.
ÖVP-Bürgermeister Hans Kohler vertraut in diesem Zusammenhang offenbar auf das neue Medium Internet und ruft die “jungen Bürger” unter dem Titel “Wie sehen junge Menschen in Rankweil ihre Gemeinde” dazu auf, Vorstellungen im Internet zu präsentieren.

Allen Interessierten werde auf der Homepage der ÖVP-Rankweil eine Seite gratis zur Verfügung gestellt, sagt Kohler.

“Erlaubt ist, was gefällt, der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.” Beiträge können per Email oder Diskette übermittelt werden. Um “seine” jungen Bürger zum Mitmachen ermuntern zu können, stellt Hans Kohler attraktive Preise wie einen MP3-Player, einen CD-Brenner und einen DIN A4-Scanner in Aussicht.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
Kommentare
Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.