Warten auf das royale Baby: Herzogin Kate mit Wehen im Krankenhaus

Hochschwangere Herzogin Kate im Krankenhaus
Hochschwangere Herzogin Kate im Krankenhaus ©AP
Ein ganzes Land wartet gespannt auf die Geburt des ersten Kindes von Prinz William und Herzogin Kate. Nun wurde bekannt, dass die hochschwangere Kate mit Wehen ins Krankenhaus gebracht wurde.
Warten auf das royale Baby
Queen hofft auf baldige Geburt
Das große Warten

Die Geburt des ersten Kindes von Prinz William und seiner Frau Herzogin Kate steht unmittelbar bevor: Die hochschwangere Kate ist am Montag, den 22. Juli in London ins Krankenhaus gekommen. Die 31-Jährige habe Wehen bekommen und sei in einem frühen Stadium vor der Geburt, teilte der Palast mit.

Kate mit Wehen im Krankenhaus

Kate liegt auf der Geburtsstation in einem Privatflügel der Londoner Klinik St Mary’s Hospital. Dort war auch William (31), Sohn von Thronfolger Prinz Charles und Prinzessin Diana, zur Welt gekommen. Seit Tagen war mit der Ankündigung des Palastes gerechnet worden. Offiziell war nie ein genauer Geburtstermin genannt worden. Es hatte lediglich geheißen, das Kind werde im Juli erwartet. Medien hatten über einen Termin Mitte Juli spekuliert.

Das Baby wird unabhängig von seinem Geschlecht an dritte Stelle der britischen Thronfolge rücken.

(Red./APA)

  • VIENNA.AT
  • Kultur
  • Warten auf das royale Baby: Herzogin Kate mit Wehen im Krankenhaus
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen