Wahlprogramm der Sozialistischen Linkspartei

In Wien tritt die Sozialistische Linkspartei bei der Nationalratswahl 2013 an. Das ist das Wahlprogramm.

Das Wahlprogramm der Sozialistischen Linkspartei:

Arebitslosigkeit:

Arbeitszeitverkürzung bei vollem Lohn! Mindestlohn von € 1700.- brutto! Wohnen darf nicht mehr als 10% des Einkommens kosten!

Gegen Politik für Banken und Konzerne:

10 Milliarden für Bildung und Soziales. Superreiche enteignen statt Massenentlassungen. Sozialabbau bekämpfen!

Kämpfen gegen FPÖ und Abschiebungen:

Gleiche Rechte für alle, die hier leben!„In- und AusländerInnen” kämpfen gemeinsam für Jobs und höhere Löhne für alle!

Gegen Benachteiligung von Frauen:

Gleiche Löhne ohne Wenn und Aber. Kostenlose Verhütungsmittel und Möglichkeit für Schwangerschaftsabbruch in jedem Spital.

Gegen Korruption und Privilegien:

Durchschnittseinkommen für PolitikerInnen!Veröffentlichung der Finanzen in Wirtschaft und Politik.

Alle Informationen zur NR-Wahl.

  • VIENNA.AT
  • Nationalratswahl
  • Wahlprogramm der Sozialistischen Linkspartei
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen