Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Vorarlberg: 22-Jähriger bei Forstarbeiten in Dornbirn schwer verletzt

©Bernd Hofmeister
Ein 22-jähriger Forstarbeiter wurde am Freitagvormittag bei Holzarbeiten in Dornbirn schwer verletzt.

Er führte um 10:50 Uhr gemeinsam mit weiteren Forstarbeitern Holzarbeiten in einem Waldstück in der Parzelle Rudach durch. Als der Mann einen Baumstamm vom Wurzelstock trennte, federte der Baumstamm in Richtung des 22-Jährigen. Dieser wurde dabei am linken Unterschenkel getroffen und zog sich eine schwere Verletzung zu. Der Verletzte wurde mit dem Helikopter „C8“ geborgen und ins LKH Dornbirn geflogen. Fremdverschulden liegt nicht vor. Fünf Mann der Bergrettung, zwei Beamten der PI Dornbirn und das Team des Helikopter „C8“ waren im Einsatz.

(Red.)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Dornbirn
  • Vorarlberg: 22-Jähriger bei Forstarbeiten in Dornbirn schwer verletzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen