Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Vor Eröffnung am Westbahnhof: IKEA sagt mit Grätzlfest in Rudolfsheim-Fünfhaus "hej"

IKEA lädt am Samstag in Wien 15 zum Grätzlfest.
IKEA lädt am Samstag in Wien 15 zum Grätzlfest. ©APA/dpa/Fredrik Von Erichsen
Der Möbelriese IKEA will "Hallo" sagen. Oder besser "hej 1150", um dem schwedischen Motto treu zu bleiben. Während der Einzug in das "Blaue Haus" am Wiener Westbahnhof erst 2021 folgen soll, wird die Nachbarschaft im 15. Wiener Bezirk bereits mit einem dreiwöchigen Grätzlfest gut gestimmt.
Neuer IKEA am Westbahnhof

Am Samstag, 9. Juni, geht es los, das gelb-blaue Treiben in Rudolfsheim-Fünfhaus. Da findet um 15 Uhr der “Kick off” am Schwendermarkt (Mariahilfer Straße 196) statt, wohl auch angelehnt an die anstehende Fußball WM. Bereits am Abend gibt es das erste Highlight: Video-Künstler Kurt Razelli legt im Brick-5 auf bzw. performt seine besten Hits Marke Austro-Trash live.


Erste Woche im Zeichen der Nachhaltigkeit

Das dreiwöchiger Grätzlfest ist in verschiedenen Themenblöcken gegliedert. So steht z.B. die erste Woche im Zeichen der Nachhaltigkeit, Interessierte können etwa an einem Minigolf-Bahn-Bauworkshop teilnehmen oder sich ein Streitgespräch zum Thema anhören. Daneben gibt es über alle drei Wochen verteilt Tanzworkshops, Yoga-Sessions, Kinderprogramm, Kochworkshops oder Foto- bzw- Sporttouren im Grätzl angeboten.

Daneben gibt es ebenso ein Freiluft Kino am Schwendermarkt (“Was hat uns bloß so ruiniert” am 21. Juni) sowie eine Poetry-Slam-Veranstaltung mit Slammerin Yasmo (15. Juni). Und im traditionell schwedischen Sinne wird am 23. Juni im Auer-Welsbach-Park “Midsommar” gefeiert.

Open-Air-Kino und Flohmarkt zum Abschluss

Den Abschluss findet das Grätzlfest mit einem Open-Air-Kino “Die Migrantigen” am Donnerstag, 28. Juni, im Auer-Welsbach-Park sowie einem Flohmarkt am Samstag, 30. Juni.

Die Veranstaltungen sind entweder gratis oder kosten einen geringen Obolus, das genaue Programm findet sich hier.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 15. Bezirk
  • Vor Eröffnung am Westbahnhof: IKEA sagt mit Grätzlfest in Rudolfsheim-Fünfhaus "hej"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen