"VolksRock'n'Roller” Andreas Gabalier live in der Wiener Stadthalle

Andreas Gabalier live, am 10. Mai in der Wiener Stadthalle.
Andreas Gabalier live, am 10. Mai in der Wiener Stadthalle. ©APA
Am Donnerstag Abend, dem 10. Mai, wird gerockt - aber bitte auf die urige Art: Das neue Album von Andreas Gabalier heißt ‚VolksRock’n’Roller‘, und genauso wird es in der Wiener Stadthalle zugehen.
Andreas Gabalier in Bildern
Mehr Konzert-Tipps für den Mai

In seiner charmanten “Volkstümlichkeit” liegt wahrscheinlich die Erklärung seines Erfolges. Andreas Gabalier verbindet viele verschiedene Stile und hat damit seine Kernzielgruppe längst gesprengt.

Die Ziehharmonika, die Lederhose, beides lässt sofort Rustikales vermuten – aber seine Songs haben bei weitem mehr Genresparten zu bieten, wie er selbst auch mehrmals und immer gerne betont.

Amadeus und Echo für Andreas Gabalier

Mit Lederhose, Haartolle und Hüftschwung ist Gabalier in kürzester Zeit zum Liebling der Szene avanciert. Der Erfolg machte sich auch in einigen namenhaften Auszeichnung ersichtlich: Am 22. März 2012 gewann er einen Echo in der Kategorie Künstler/Künstlerin/Gruppe Volkstümliche Musik. Beim Amadeus Music Award 2012 wurde er als Bester Live Act und in der Kategorie Schlager ausgezeichnet.

Am Donnerstag Abend rock-schlagert Gabalier live in der Wiener Stadthalle.

Weitere musikalische Highlights in Wien im Mai finden Sie hier.

(ABE)

  • VIENNA.AT
  • Musik
  • "VolksRock'n'Roller” Andreas Gabalier live in der Wiener Stadthalle
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen