AA

"VN"-Telefonaktion: Sicher an ihr Urlaubsziel

Damit die Fahrt ans Urlaubsziel nicht zum Fiasko gerät, gibt ÖAMTC-Verkehrsexperte Jürgen Wagner am Donnerstag von 14 bis 16 Uhr am „VN“-Telefon Tipps.

Die Ferienzeit ist ins Ländle eingezogen. Nicht nur am hohen Sonnenstand lässt sich dieser Umstand ausmachen, auch die Staumeldungen im Radio werden länger und länger. Derzeit quälen sich Urlauberkolonnen aus drei europäischen Ländern auf den Weg gen Süden durchs Ländle, auch die Haupttransitrouten in Tirol und Salzburg stöhnen angesichts der enormen Reiselawine. So mancher Ferienauftakt gestaltet sich so nervenaufreibender als der eigentliche Berufsalltag.

Wie sie dennoch sicher und erholt an ihr Urlaubsziel gelangen, weiß ÖAMTC-Verkehrsexperte Jürgen Wagner, der für sie am kommenden Donnerstag von 14 bis 16 Uhr am „VN“-Telefon sitzt. Sie erreichen Jürgen Wagner unter der Telefonnummer 0 55 72/ 4 18 16. Nutzen sie die Gelegenheit, und sprechen sie mit einem Fachmann für Verkehrsfragen, damit sie ihren Urlaub vom ersten Tag an in vollen Zügen genießen können.

  • VIENNA.AT
  • Vorarlberg
  • "VN"-Telefonaktion: Sicher an ihr Urlaubsziel
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.