VKW-Stromtarif bleibt stabil

Schwarzach - Laut Christof Germann, Vorstand der Vorarlberger Kraftwerke AG (VKW), bleibt der aktuelle Vorarlberger Strompreis für mindestens ein Jahr stabil.

„Wir schauen uns die Entwicklung der
Großhandelspreise an, und da ist derzeit für die kommenden Jahre eine
Seitwärtsbewegung festzustellen“, erklärte Germann. Damit werde der
Strompreis vermutlich für längere Zeit unverändert bleiben.

Bereits per 1. Juli 2007 hatte die VKW den Strompreis für
Haushalts- und Geschäftskunden um 0,5 Cent pro Kilowattstunde (kWh)
erhöht, das bedeutete laut VKW eine Steigerung um rund vier Prozent.
Der Vorarlberger Energieversorger begründete die Erhöhung damit, dass
der Preis für den zugekauften Strom gegenüber 2006 um 37 Prozent
gestiegen sei.

  • VIENNA.AT
  • Schwarzach
  • VKW-Stromtarif bleibt stabil
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen