AA

Violetter Glühweinstand am Alten Markt sorgt für Diskussionen

Der Glühweinstand des "HfdA" sorgt für Diskussionen.
Der Glühweinstand des "HfdA" sorgt für Diskussionen. ©Facebook/ Eine Heimat für die Austria
Auf dem beliebten Adventmarkt am Alten Markt ist in diesem Jahr auch der Förderverein des SV Austria Salzburg aktiv. Die ÖVP der Stadt Salzburg kritisiert nun, dass es sich nicht um ein humanitäres oder soziales Projekt handelt.

„Das Grundamt verlangt von jedem Verein, dass er einen genauen Nachweis über die unterstützten humanitären bzw. sozialen Projekte und die jeweilige Höhe vorlegt. Hier darf auch bei der Austria keine Ausnahme gemacht werden“, betont ÖVP-Gemeinderätin Delfa Papic. Sie bemängelt, dass der Reinerlöses in den violetten Stadionfonds fließen soll, den der Verein „Eine Heimat für die Austria“ (“HdfA”) eingerichtet hat.

ÖVP kritisiert Förderverein

Für ÖVP-Gemeinderätin Delfa Papic hat dies aber nichts mit einem karitativen Zweck zu tun.„Der Reinerlös aus den beiden anderen Tagen soll in den violetten Stadionfonds gehen. Das Stadion der Austria und die aktuellen Erweiterungspläne sind jedenfalls keine humanitäre Einrichtung“, kritisiert Papic. Laut Homepage des Vereins sollte nur ein Tag für einen karitativen Zweck verwendet werden.

Papic hat daher bereits eine Anfrage an Bürgermeister Schaden eingebracht, dessen Grundamt für die Zuweisung der einzelnen Glühweinstände zuständig ist. „Viele karitative Vereine versuchen, über den Verkauf von Glühwein beim Alten Markt in der Adventzeit Geld für den guten Zweck zu sammeln. Genau deshalb sollten die hier erzielten Einnahmen auch tatsächlich für wichtige soziale Projekte verwendet werden“, betont Papic abschließend.

Fanclub weißt Kritik zurück

David Rettenbacher von „Heimat für die Austria“ lässt diese Vorwürfe gegenüber dem ORF nicht gelten. Das Geld der anderen zwei Tage gehe jedenfalls nicht in den Ausbau der Tribüne auf dem Fußballplatz, versichert Rettenbacher: „Wir sind ein gemeinnütziger Verein. Das Amt hat das geprüft. Wir finanzieren einen Fan-Container als soziale Anlaufstelle für Austria-Fans und andere auf dem Platz in Maxglan.“

 

  • VIENNA.AT
  • Salzburg-Stadt
  • Violetter Glühweinstand am Alten Markt sorgt für Diskussionen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen