Vienna.at hat nachgefragt: Wie feiert Wien St. Patrick's Day?

Die einen feiern ihn ausgelassen, die anderen lassen ihn vorüberziehen: St. Patrick's Day.
Die einen feiern ihn ausgelassen, die anderen lassen ihn vorüberziehen: St. Patrick's Day. ©Vienna.at
Und wie feiern Sie den irischen Feiertag? Wir haben uns auf Wiens Straßen umgehört und nachgefragt, wie in der Stadt St. Patrick's Day gefeiert wird.
Wir haben nachgefragt
Heute ist St. Patrick's Day
So feiert die Welt St. Paddy's
Paddysfest in der Brauerei
Das Paddysfest in Wien
Der Wiener Lokalführer
Stimmung am Paddysfest

“Ach, diesen Samstag schon? Ich denke, es wird ein Pub werden, Pubs sind immer eine gute Idee,” so die erste Reaktion eines Studenten, den wir spontan auf der Straße gefragt haben, ob und wie er den St. Patrick’s Day zelebrieren wird. 

Eine andere Wienerin meint, dass sie selbst diesen Tag nicht besonders feiern wird, aber dass immerhin einige Freunde von ihr extra in die irische Hauptstadt Dublin gereist sind, um den Feiertag authentisch zu erleben. “Die werden es dort bestimmt recht lustig haben,” schmunzelt sie.

St. Patrick’s Day in Wien: Ja oder nein?

Andere wiederum wollen den Tag eher ignorieren. “Ich bin doch in Österreich, warum sollten wir hier St. Patrick’s Day feiern?”, so die Meinung einer Passantin.

Andere wiederum nutzen auch hier den Abend, um in einem der vielen Irish Pubs in der Stadt ein Guiness trinken zu gehen oder sich gemütlich bei einer Party mit Freunden zusammenzusetzen.

Was die Wienerinnen und Wiener noch zum St. Patrick’s Day meinen, erfahren Sie hier: 

This video is not availabe anymoreFind more videos on https://www.vienna.at/video

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Vienna.at hat nachgefragt: Wie feiert Wien St. Patrick's Day?
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen