Victoria's Secret Show 2013: Taylor Swift begleitete Dessous-Show

Am Mittwoch ging in New York die Victoria's Secret Show über die Bühne.
Am Mittwoch ging in New York die Victoria's Secret Show über die Bühne. ©EPA
Am Mittwochabend wurde zur alljährlichen Dessous-Modenschau nach New York geladen, um die neuesten Lingerie-Kreationen von Victoria's Secret zu bewundern. Mit dabei war in diesem jahr auch Popstar Taylor Swift.
Victoria'sSecret Show 2013 in New York
NEU
Die Show 2012
Victoria Secret Bikini Collection 2011
Victoria Secret Show 2011

Am Mittwochabend wurde der Laufsteg in New York von den bestbezahltesten Supermodels beherrscht, die die neuesten Kreationen von Victoria’s Seret präsentierten. Auch Taylor Swift war an diesem Abend auf dem Laufsteg zu sehen, lieferte jedoch “nur” eine Gesangsperformance. Neben ihr traten auch Fall Out Boy, A Great Big World und Neon Jungle aus.

Victoria’s Secrets Models 2013

Beherrscht wurde die Show erneut von den leichtbekleideten Models, die in Engelsflügeln und Spitzenunterwäsche über den Laufsteg schwebten. Unter den Engeln befanden sich nahmhafte Models wie Martha Hunt, Allesandra Ambrosio, Adriana Lima, Cara Delevingne, Izabel Goulart, Karlie Kloss und Erin Heartherton. Das Prunkstuck der Kollektion, ein mit Edelsteinen besetzter BH im Wert von zwehn Millionen Dollar, trug in diesem Jahr Candice Swanepoel.

  • VIENNA.AT
  • Mode
  • Victoria's Secret Show 2013: Taylor Swift begleitete Dessous-Show
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen