Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Versuchte Vergewaltigung in Favoriten: Täter verfolgte Frau von U1-Station

Versuchte Vergewaltigung in Wien-Favoriten.
Versuchte Vergewaltigung in Wien-Favoriten. ©LPD Wien
In der Nacht auf Sonntag kam es in Wien-Favoriten zu einer versuchten Vergewaltigung. Eine 28-jährige Frau, die sich auf dem Heimweg von einer U-Bahn-Station befand, wurde von dem Täter verfolgt und attackiert. Doch die Frau setzte sich heftig zur Wehr und konnte den Mann so in die Flucht schlagen.

Am Sonntag gegen 01.45 Uhr kam es am Antonsplatz in Favoriten zu einer versuchten Vergewaltigung. Der Beschuldigte verfolgte sein Opfer von der U1-Station Reumannplatz bis zum Antonsplatz.

Frau in Favoriten fast vergewaltigt

Dort überfiel er die 28-Jährige von hinten, drückte sie zu Boden und versuchte, sie zu vergewaltigen. Der Täter forderte die Frau immer wieder auf, sich ruhig zu verhalten und ihn gewähren zu lassen.

Doch die Frau wehrte sich nach Kräften gegen den Übergriff. Auf Grund dieser intensiven Gegenwehr kam es schlussendlich zu keiner Vergewaltigung. Der Täter ließ von der Frau ab und ergriff die Flucht.

Täterbeschreibung:
männlich, ca. 180 cm groß, ca. 30 Jahre alt, sportliche Figur

Hinweise, die zur Auffindung des Täters von Favoriten führen könnten, werden unter der Telefonnummer 01/31310/57800 an das Landeskriminalamt Wien erbeten.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 10. Bezirk
  • Versuchte Vergewaltigung in Favoriten: Täter verfolgte Frau von U1-Station
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen