Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Versuchte Vergewaltigung einer 21-Jährigen in Wien-Meidling: Fahndung

Nach diesem Mann wird wegen versuchter Vergewaltigung gefahndet
Nach diesem Mann wird wegen versuchter Vergewaltigung gefahndet ©LPD Wien
Wegen eines Verdachts der versuchten Vergewaltigung fahndet die Wiener Polizei derzeit nach einem Mann, der in Wien-Meidling eine 21-jährige Frau auf dem Heimweg belästigt haben sollen.


Der Vorfall geschah am 23. Jänner 2016 gegen 2 Uhr Früh. Ein unbekannter Mann folgte einer 21-jährigen Frau auf dem Weg nach Hause. Am Gaudenzdorfer Gürtel, Höhe Hofbauergasse, packte der Mann die 21-Jährige und drückte sie gegen eine Hausmauer.

Vergewaltigungsversuch in Meidling: 21-Jährige flüchtete

Dabei griff er ihr unter den Rock. Das Opfer setzte sich gegen den Angreifer zur Wehr. Schließlich gelang es der Frau sich loszureißen und zu flüchten. Eine Fahndung nach dem Tatverdächtigen verlief bislang ergebnislos. Mit Unterstützung der Wiener Linien konnten Lichtbilder des Tatverdächtigen aus einer Überwachungskamera sichergestellt werden.

Die Wiener Polizei ersucht um Mithilfe. Sachdienliche Hinweise (auch vertraulich) werden das Landeskriminalamt Wien Außenstelle Süd unter der Telefonnummer 01/ 31310 DW 57310 oder DW 57800 (Journal) erbeten.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 12. Bezirk
  • Versuchte Vergewaltigung einer 21-Jährigen in Wien-Meidling: Fahndung
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen