Verspätungen am Flughafen Wien wegen Schnee und Wind

Verzögerungen durch starken Schneefall am Flughafen Wien Schwechat.
Verzögerungen durch starken Schneefall am Flughafen Wien Schwechat. ©APA (Symbolbild)
Reisende mussten am Montag am Flughafen Wien Geduld beweisen, da der starke Schneefall für zahlreiche Verspätungen verantwortlich war.

Probleme bei Starts und Landungen habe vor allem der starke Seitenwind bereitet, sagte ein Sprecher auf Anfrage. Nur die Piste 29 stand zur Verfügung.

Schnee: Verspätungen am Flughafen Wien

Verspätungen habe es auch deshalb gegeben, weil alle Maschinen zum Enteisen mussten, teilte der Sprecher zu Mittag mit. Der Winterdienst stand im Dauereinsatz, um Pisten und Flächen vom Schnee freizumachen. An Passagiere erging seitens der Flughafen Wien AG die Aufforderung, sich vor Reiseantritt nach dem Status ihres jeweiligen Fluges zu erkundigen.

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Verspätungen am Flughafen Wien wegen Schnee und Wind
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen