Verkehrsunfall in Wien-Hernals fordert eine Verletzte

Der Wagen einer 26-Jährigen soll in Wien-Hernals ins Schleudern geraten sein.
Der Wagen einer 26-Jährigen soll in Wien-Hernals ins Schleudern geraten sein. ©LPD Wien
Ein Verkehrsunfall soll sich am Freitag in Wien-Hernals ereignet haben. Verletzt wurde dabei die Beifahrerin.

Der Pkw einer 26-Jährigen soll am Freitagnachmittag auf der Exelbergstraße (Wien-Hernals) auf der Schneefahrbahn ins Schleudern geraten sein. Das berichtet die Landespolizeidirektion Wien am Samstag in einer Presseaussendung. Demnach war es nicht mehr möglich, das Fahrzeug rechtzeitig unter Kontrolle zu bringen, es streifte zuerst ein geparktes Auto und stieß dann gegen ein geschlossenes Garagentor. Die Polizei schreibt vom "Verdacht der fahrlässigen Körperverletzung im Straßenverkehr". Die Beifahrerin wurde bei dem Unfall verletzt, sie wurde in einem Spital behandelt und danach in häusliche Pflege entlassen.

(Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 17. Bezirk
  • Verkehrsunfall in Wien-Hernals fordert eine Verletzte
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen