Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Verkehrsunfall in Penzing

©© Bilderbox
Ein Taxilenker hielt sein Fahrzeug am 04. Mai 2008 gegen 08.10 Uhr in Wien Penzing, Anzbachgasse, auf dem linken Fahrbahnrand an, um die von ihm beförderte Frau aussteigen zu lassen.

Zur selben Zeit, als die Frau die rechte hintere Autotüre öffnete, wollte ein Bus an dem stehenden Taxi vorbei fahren. Um einen Zusammenstoß zu verhindern, bremste der Lenker des Busses so stark, dass ein im Bus befindlicher 45-jähriger Fahrgast zu Sturz kam. Der Gestürzte wurde dabei schwer verletzt und in weiterer Folge in ein Krankenhaus verbracht.

Die Amtshandlung führt das Polizeikommissariat Fünfhaus.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 14. Bezirk
  • Verkehrsunfall in Penzing
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen