Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Verkehrsschwerpunktaktion in Dornbirn

Dornbirn - In der Nacht auf Samstag fand eine umfassende Schwerpunktaktion des Berzirkspolizeikommandos in Dornbirn statt. Zwei Fahrzeuglenker mussten ihren Führerschein an Ort und Stelle abgeben.

In der Nacht vom 12. auf den 13. November 2010 zwischen 18:30  und 4.00 Uhr früh wurde von Beamten des Bezirkspolizeikommandos Dornbirn, der AGM-Streifen und der Landesverkehrsabteilung eine umfassende Schwerpunktaktion in Dornbirn durchgeführt. Bei der Aktion waren zirka 20 Beamte im Einsatz

Es fanden umfassende  Kontrollen im kriminalistischen Bereich, im Verkehrswesen, bezüglich Alkohol- und Drogenkonsum, im fremdenrechtlichen Bereich, Jugendschutz und so weiter statt.

Ergebnis der Kontrollen:

Bei der Kontrolle wurden 19 Personen wegen verschiedenster Übertretungen, wie der Gewerbeordnung, Kraftfahrrecht, Straßenverkehrsordnung, Jugendschutz, etc. bei der Bezirkshauptmannschaft Dornbirn angezeigt. Davon war ein Fahrzeuglenker ohne Führerschein unterwegs. Bei einem weiteren Verstoß wurde Bericht an das Finanzamt erstattet. Gesamt wurden wegen verwaltungsrechtlichen Übertretungen 43 Organstrafverfügungen erlassen. Bei drei Fahrzeugen wurden technische Mängel beanstandet.

Insgesamt wurden 210 Alkotests mit dem Vortestgerät durchgeführt, davon vielen neun positiv aus. Vier Fahrzeuglenker werden wegen Übertretung nach § 5 StVO (0,8 Promille u. darüber) angezeigt. Zudem wurde eine  Blutabnahme veranlaßt. Fünf weitere Fahrzeuglenker müssen sich wegen Übertretung nach § 14 Führerscheingesetz (0,5 bis 0,79 Promille) verantworten. Zwei Fahrzeuglenkern wurde der Führerschein noch  an Ort und Stelle abgenommen.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Dornbirn
  • Verkehrsschwerpunktaktion in Dornbirn
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen