Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Vegetarische Klassiker: HERMANN launcht Schnitzel & Faschiertes

Wir verlosen fünf Produkt-Packages.
Wir verlosen fünf Produkt-Packages. ©HERMANN
Mit Anfang Mai bringt HERMANN österreichische Klassiker, nämlich Schnitzel und Faschiertes, aus per Hand gezüchteten Kräuterseitlingen auf den Markt. Wir verlosen fünf Probierboxen.

Die österreichischen Klassiker Schnitzel und Faschiertes gibt es bald auch schon in vegetarischer Form. HERMANN bringt die beiden Klassiker aus per Hand gezüchteten Kräuterseitlingen mit Anfang Mai auf den Markt.

Die vegetarischen Produkte kommen gänzlich ohne Konservierungsstoffe und Geschmacksverstärker aus, stattdessen finden sich darin ausschließlich Bio-Zutaten, die so regional wie möglich bezogen werden. Ab Mai sind die beiden Produktneuheiten aus Oberösterreich österreichweit im Handel zu finden.

Vegetarisches Schnitzel ab Mai erhältlich

In Österreich ist das Schnitzel nicht wegzudenken. Vor Kopf werden in Österreich 30,6 Wiener Schnitzel verspeist. "Auch bei HERMANN ist das Schnitzel bereits lange Thema: „Das Schnitzel ist ein wichtiger Bestandteil der österreichischen Küche. Wir haben einige Jahre geforscht, um das Schnitzel zu perfektionieren. Jetzt ist der Meilenstein geschafft: Ab Mitte Mai ist unser Schnitzel österreichweit erhältlich“, so Thomas Neuburger.

Mit der Sortimentserweiterung wird ein ehrliches und bodenständiges Gericht den Flexitariern, also all jenen, die ihren Fleischkonsum bewusst reduzieren, des Landes zugänglich gemacht. Einziger Unterschied: Geklopft werden muss das HERMANN Schnitzel aus handgeernteten Kräuterseitlingen, Reis, Rapsöl und Gewürzen nicht mehr. Das Schnitzel ist bereits in Mehl gewendet, durch ein aufgeschlagenes Ei gezogen, mit Bröseln versehen und in Öl goldbraun herausgebacken. So lässt sich der Klassiker der österreichischen Küche in Kürze auf nachhaltige und wesentlich gesündere Form genießen.

Auch Faschiertes in vegetarischer Form

Auch Faschiertes in vegetarischer Form wird ab Mai auf den Markt kommen. Bei HERMANN besteht das Faschierte nicht aus durch den Fleischwolf gedrehtem Fleisch, sondern wie gewohnt aus Kräuterseitlingen aus der eigenen Zucht, gekochtem Reis, Hühnerei-Eiweiß, Rapsöl und Gewürzen. Sämtliche Zutaten kommen aus rein biologischem Anbau und bieten eine optimale Basis um Klassiker wie Faschierten Braten oder Faschierte Laibchen zuzubereiten.

Gewinnspiel: VIENNA.at verlost fünf Produkt-Packages

VIENNA.at verlost fünf Produkt-Packages von HERMANN. Ein Package enthält jeweils eine Packung Käsebratwurst, Rostbratwürstchen, Bratstreifen und die beiden Produktneuheiten Schnitzel & Faschiertes. Einfach hier mitspielen und mit etwas Glück gewinnen.

(Red)


  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Vegetarische Klassiker: HERMANN launcht Schnitzel & Faschiertes
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen