Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Valentinstag für Singles in Wien: Tipps, Events und Ideen

Am Valentinstag kann man als Single Trübsal blasen - oder sich einen wirklich schönen Tag machen
Am Valentinstag kann man als Single Trübsal blasen - oder sich einen wirklich schönen Tag machen ©Bilderbox
Der 14. Februar wurde zum Tag der Liebe auserkoren - wie böse Zungen meinen, von der Blumen-, Grußkarten- und Pralinenindustrie. Seit Jahren wird er auch bei uns begangen und ist in den Geschäften und Medien allgegenwärtig. Doch was tun, wenn man an diesem höchsten Pärchen-Feiertag ohne Partner ist? VIENNA.AT weiß Rat, wie der Valentinstag trotz allem ein schöner Tag wird.
So teuer ist der Valentinstag
Beauty-Set zu gewinnen
Goldene ice-watch gewinnen
Seriöse Partnersuche

Für viele Singles ist der Valentinstag nicht gerade ein Freudentag. Wenn am 14. Februar 2017 allerorts (zumindest nach außen hin) glückliche Pärchen wieder ihre große Liebe feiern, im Fernsehen Hollywood-Schnulzen rauf und runter laufen und im Radio und sämtlichen anderen Medien von nichts Anderem die Rede ist, macht sich schnell schlechte Laune breit.

Feiern Sie die Liebe – zu sich selbst

Alleinstehende reagieren auf den Tag der Liebe nicht selten genervt, aggressiv, oder verkriechen sich in den eigenen vier Wänden. Dabei gibt es keinen Grund, den Tag der Liebe nicht zu feiern – in dem Fall eben der Liebe zu sich selbst. Lassen Sie es sich richtig gutgehen!

Bedenken Sie einfach einmal, wieviel Geld Sie sparen, weil Sie am Valentinstag keine Geschenke besorgen müssen.

Durchschnittlich investieren Mann und Frau in Österreich laut dem Handelsverband Consumer Check nämlich 55 Euro für Präsente zum “Tag der Liebe”. Männer zeigen sich dabei mit 62 Euro im Vergleich zu Frauen mit 46 Euro deutlich großzügiger was die Ausgaben für Geschenke betrifft.  Für den Blumenhandel wird es auch 2017 einer der umsatzstärksten Tage des Jahres – werden doch laut Handelsverband rund um diesen Tag heuer 20 Millionen Schnittblumen und zwölf Millionen Topfpflanzen verkauft. Und auch für Schokolade und Süßigkeiten, Parfümerieartikel, Restaurantbesuche und Co. werden Unmengen ausgegeben. Das bleibt Singles erspart – also warum nicht das hier gesparte Geld dem eigenen Wohlbefinden widmen?

Do’s & Don’t’s für Singles am Valentinstag

Ob Sie einen Friseurtermin, ein Date mit der Kosmetikerin Ihres Vertrauens oder einen Termin zur Maniküre vereinbaren – es gibt viele Möglichkeiten, sich am Valentinstag auch ohne Partner verwöhnen zu lassen. Auch eine wohltuende Massage, bei der Sie sich so richtig entspannen können, bietet sich hier an. Oder Sie gönnen sich einen luxuriösen Badezusatz und nehmen ein schönes Schaumbad mit einem guten Buch, einem besonderen Glas Wein und angenehmer Musik im Hintergrund.

Natürlich gibt es aber auch ein paar Orte, die man als Single am Valentinstag tunlichst meiden sollte, weil dort Frust ob der vielen glücklichen Pärchen vorprogrammiert ist. Dazu gehören Thermen, Kinos, romantische Restaurants, Blumengeschäfte, Parfümerien, Eislaufplätze … in einer Buchhandlung dagegen können Sie mit Sicherheit relativ unbehelligt von überglücklich Turtelnden stöbern.

Von Partnersuche-Portal bis Party

Seinen Partner übers Internet, via Speed Dating oder auf anderen vor ein paar Jahren noch gänzlich unüblichen Wegen kennenzulernen, wird zunehmend normaler. Wer also wirklich unter dem Alleinsein leidet, das ja nicht mit Einsamkeit gleichzusetzen ist, könnte den Tag nutzen, um etwa ein Profil auf einer der Partnersuche-Seiten im Internet anzulegen. Für die, denen das Finden des richtigen Partners auch Bares wert ist, stehen diverse Bezahl-Portale zur Verfügung. Und für Kurzentschlossene und Mutige geht sich auf diesem Wege vielleicht sogar noch ein spontanes Blind Date am Valentinstag aus.

Wenn Sie es konventioneller mögen, können Sie natürlich mit anderen Single-Freunden an diesem Tag nach Herzenslust um die Häuser ziehen. Machen Sie sich richtig hübsch, gehen Sie Cocktails trinken oder besuchen Sie eines der besonderen Events, die speziell zum Valentinstag für Singles angeboten werden – etwa schon am Sonntag den “Anti-Valentine’s Brunch” für Singles im Hard Rock Cafe Wien oder zum Reinfeiern schon am Samstagabend den Anti-Valentine’s Ball im WUK. Mehr zu Partys, die es rund um den Valentinstag in Wien gibt, finden Sie hier.

Feiern Sie nach Herzenslust. Ist es nicht schön, niemandem über sein Tun und Lassen Rechenschaft schuldig zu sein?

Pärchen haben keine Glücks-Garantie

Und nicht vergessen, liebe Singles: Nur weil man Teil eines Pärchens ist, ist man noch lange nicht automatisch glücklich – viele haben ständig Streit über belanglose Alltagsdinge und empfinden gerade den Valentinstag als reinsten Stress, weil sie dem Romantik-Terror und dem Diktat der Liebesbekundungen nicht entkommen. Diese Probleme haben Sie nicht.

VIENNA.AT wünscht allen Singles einen schönen Valentinstag – und allen Pärchen, dass auch sie das Beste daraus machen können …

(DHE)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Valentinstag für Singles in Wien: Tipps, Events und Ideen
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen