USA: Kerry für Rücktritt von Rumsfeld

Wegen des Skandals um die Misshandlung irakischer Gefangener durch US-Soldaten sammelt der demokratische Kandidat John Kerry, Unterschriften für den Rücktritt von Rumsfeld.

Bisher hätten mehr als 275.000 Menschen die Petition unterschrieben, erklärte die Leiterin von Kerrys Wahlkampagne, Mary Beth Cahill, am Montag (Ortszeit). Die Amerikaner wollten, dass auch die höchsten Regierungsränge Verantwortung übernähmen. US-Präsident George W. Bush hatte seinem Verteidigungsminister am Montag in Schutz genommen.

  • VIENNA.AT
  • Chronik
  • USA: Kerry für Rücktritt von Rumsfeld
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen